Polnisch-Deutsches Forum für Gynäkologie offiziell gestartet

Dienstag, 27 März 2018 11:21 Written by Agnieszka Wiśniewska

Eine Sicherheitsgarantie für Patientinnen im Gebiet der polnisch-deutschen Grenzregion sowie medizinische Versorgung auf einem vergleichbaren Niveau (unabhängig davon, in welches Krankenhaus sie geraten) sind die Hauptziele des heute im Multidisziplinären Wojewodschaftskrankenhaus in Gorzów Wielkopolski gestarteten Polnisch-Deutschen Forums für Gynäkologie. Heute auch haben die ersten im Rahmen des Projekts geplanten Schulungen stattgefunden. Der operativen Technik der urogynäkologischen Eingriffe, die von Prof. Dr. Tomasz Rechberger, Leiter des Klinikums für Operative Gynäkologie an der Medizinischen Universität in Lublin, durchgeführt wurden, haben nicht nur Mediziner aus dem Gorzower Krankenhaus, sondern auch aus den Krankenhäusern u.a. in Sulęcin und Miedzychód zugeschaut.